• head1
  • head2

Home

Medienscouts des Gymnasium Rahden vermitteln Medienkompetenz

8. Juni 2017

Vor einigen Tagen besuchten acht Schülerinnen und Schüler des Rahdener Gymnasiums unsere Schule, um einen Vormittag lang die Schüler der 5. und 6. Klassen über die Gefahren mit dem Umgang von Medien, wie Internet und Handy, zu informieren. „ Wozu brauchen wir denn Medienscouts?“, fragte ein Schüler. „Jeder kann doch mit Handys umgehen.“   Die sieben Mädels und ein Junge der Einführungsstufe des Gymnasiums gingen in Zweier-, bzw. Dreiergruppen in die einzelnen Klassen und nutzten jeweils zwei Doppelstunden, um die jungen Schülerinnen und Schüler zum Nachdenken anzuregen, denn jeder Schüler kann zwar mit dem Handy umgehen, aber er kann damit andere Schüler verletzen und Gesetze überschreiten!

Weiterlesen: Medienscouts des Gymnasium Rahden

MINT Camp 2017 in Paderborn

9. Juni 2017

Mit großem Engagement und sichtlich viel Spaß an der Sache präsentierten fünf Schülerinnen und Schüler unserer Schule die Ergebnisse ihrer Projektarbeit, die sie in den drei Tagen zuvor in Interessengruppen erarbeitet hatten. Das Kürzel MINT steht für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, wobei sich der Veranstalter das Ziel gesetzt hatte, die Schüler für Berufe aus diesen vier Bereichen zu begeistern.

Weiterlesen: MINT Camp 2017 in Paderborn

Waldexkursion mit Förster Norbert Schmelz

19. Mai 2017

„Man, wie das hier duftet und was hier alles blüht!“, wunderten sich die Schüler der 6c, als sie zusammen mit dem Förster Norbert Schmelz und den Biologielehrer Ulrich Nimbs im Buchenwald des Stemweder Berges unterwegs waren. Zusammen mit dem Förster machten sich die  Schüler auf die Suche nach typischen Frühjahrsblühern im Stemweder Berg.

Weiterlesen: Waldexkursion

„Gesunde Schule 2017“

23. Mai 2017

Am 17.05.2017 machten sich die Lehrer Frau Sabrina König und Ulrich Nimbs mit den Stemweder Schülern Arndt Angelbeck (8b) und Gesa Wilking (7c) nach dem Unterricht auf den Weg nach Minden. Ziel war der große Sitzungssaal im Kreishaus, wo die unsere Schule als eine von 27 Schulen im Mühlenkreis von Landrat Dr. Niermann als „Gesunde Schule“ ausgezeichnet wurde  - dies schon zum zweiten Mal in Folge. Diesmal war das ausgezeichnete Projekt der „SSD - der Schulsanitätsdienst“.

Weiterlesen: „Gesunde Schule 2017“

Schule ohne Rassismus – eine Schule mit Courage!

12. Mai 2017

Trommelwirbel kam auf - die Schüler der Talentwerkstatt „Trommeln“ unter Leitung von Herrn Jens Reimer - eröffneten die Zertifizierungsfeier festlich, denn unsere Schule darf sich jetzt damit rühmen, dass sich ihre Schüler aktiv gegen Rassismus einsetzen!  

Die Schülerinnen Nikola Fastabend und Vanessa Beinl begrüßten die Anwesenden und Schüler in der Begegnungsstätte ganz herzlich. Dann ergriff Schulleiterin Heike Hachmann das Wort, um sich für diesen Einsatz zu bedanken. „Das hat mich beeindruckt! Euch ist das Schicksal der Menschen nicht egal. Ihr zeigt Mut und Solidarität. Ich möchte euch ermutigen: sucht das Gespräch, baut Brücken zwischen den Kulturen! Denn: Wer die Herzen bewegt, bewegt die Welt!“ Diese Initiative begann vor ca. eineinhalb Jahren, als sich Schüler der 8. und 9. Klassen und die beiden Lehrer Katherine Kleinert und Sascha Meier im Unterricht damit auseinandersetzten. Hinzu kamen die Flüchtlingskinder in die Schule. Hier engagierten sich die anderen Schüler sofort als Paten, nahmen die syrischen, iranischen, albanischen und serbischen Kinder an die Hand und halfen, wo sie konnten. Das Projekt war geboren, sich für die Menschen, wie Flüchtlingen einzusetzen. Dabei fanden die Initiatoren Unterstützung bei den Lehrern, Hausmeistern, Sekretärinnen und auch dem Life House.

Weiterlesen: Schule ohne Rassismus – eine Schule mit Courage!

Zeitreise in die Römerzeit

10. Mai 2017

Auf einer Exkursion in den Museumspark Kalkriese im Osnabrücker Land erlebten die 84 Sechstklässler unser Schule Geschichte hautnah. Bei Ausgrabungen mit Schaufel und Pinsel fühlten sich die Jungen und Mädchen wie echte Archäologen, vor allem als sie Sandalen, Münzen, Kochgeschirr und andere Ausrüstungsgegenstände römischer Legionäre zutage fördern konnten.

Weiterlesen: Zeitreise in die Römerzeit

„Bienvenue“- Bürgermeister Abruszat begrüßt französische Austauschschüler

6. Mai 2017

„Bonjour et bienvenue!“, riefen die Schülerinnen und Schüler unserer Schule den 15 französischen Schülerinnen, Schülern und zwei Lehrern aufgeregt zu, als diese am Freitagmorgen gegen 8.30 Uhr am Osnabrücker Bahnhof müde und erschöpft ankamen. Neugierig musterten sich die Jungen und Mädchen, aber nach anfänglicher Scheu tauten alle schnell auf. Dann ging es mit Eltern in die Gastfamilie, wo sie eine Woche in Stemwede untergebracht waren.

Weiterlesen: „Bienvenue“- Bürgermeister Abruszat begrüßt französische Austauschschüler

Ich schenk dir eine Geschichte: Bücherstube Lübbecke verschenkt Bücher

3. Mai 2017
 
„Das geheime Spukhaus? Das klingt gut, spannend, so etwas lese ich total gerne“, freuten sich die 5. Klässler, als sie in die Bücherei unserer Schule kamen und das Plakat mit dem gleichnamigen Titel auf dem Boden liegen sahen! Herr Andreas Öelschläger von der Bücherstube Lübbecke begrüßte die Schüler freudig. Seit drei Jahren kommt der engagierte Buchhändler in die Stemweder-Berg-Schule, um den Schülern der 5. Klassen ein Buchgeschenk zu machen – und das kommt immer äußerst positiv an!

Weiterlesen: Ich schenk dir eine Geschichte: Bücherstube Lübbecke verschenkt Bücher

Kontakt

Stemweder-Berg-Schule
Am Schulzentrum 10-14
32351 Stemwede

Tel: 05773/800310
E-mail: kontakt@stb-schule.de

Kalender

Dez
21

Freitag, 21.12.2018 - Freitag, 04.01.2019

Feb
4

Montag, 04.02.2019 - Donnerstag, 07.02.2019

Feb
8

Freitag, 08.02.2019

Feb
11

Montag, 11.02.2019

Feb
12

Dienstag, 12.02.2019

Weitere Termine

Schule ohne Rassismus

LOGOsorsmc klein für Schulen 02.2016

Naturparkschule

Duemmer logo

LiGa

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen