• head1
  • head2

Home


Sponsorenlauf für gute Zwecke


11. Juli 2017

„Ein Sponsorenlauf? Klar, da laufen wir mit!“ So sportlich und motiviert zeigten sich die ca. 430 Stemweder Schüler am Freitagmorgen. Nachdem sich die Klassen 5-7 umgezogen hatten, hörten sie bereits die laute Musik, die vom Sportplatz kam. DJ Dominik, zuverlässiger Stimmungsmacher bei Festen an unserer Schule, war natürlich wieder dabei. Nach der Begrüßung von Nikola und Elisa, den Schülervertretern, übernahmen sie gemeinsam mit Schulleiterin Frau Heike Hachmann auch gleich das Warmmachen, obwohl das nicht unbedingt notwendig war, bei den überaus angenehmen Temperaturen. Anschließend motivierte Schulleiterin Heike Hachmann die Schüler mit ein paar flotten aufmunternden Worte, ehe der Startschuss fiel! Dann ging es los: die Schüler rannten Runde um Runde, um Geld zu „erlaufen“. Das Prinzip des Sponsorenlaufes ist einfach: Die Schüler suchen sich Sponsoren, die ihnen für jede Sportplatzrunde, die sie laufen, einen vorher abgesprochenen Euro-Betrag spenden. Wenn Oma zum Beispiel sagt, ihr Enkel bekommt 0,50 € pro Runde und er läuft 28 Runden, so hat er 14 € „erlaufen“. Natürlich ließen es sich einige Lehrer nicht nehmen, mitzulaufen: So drehten Herr Meier, Frau Terberger, Herr Haller und viele andere Lehrer vorbildlich ebenfalls einige Runden.

Weiterlesen: Sponsorenlauf für gute Zwecke

Standing Ovations für „Mutoto Chaud“

3. Juli 2017

Mitreißende, klanggewaltige Trommelklänge schallten am Vormittag des 23.06.17 über den Schulhof unserer Schule. Die Sieben Klässler aus der Talentwerkstatt „Trommeln“ hatten schon öfter für begeisterte rhythmische Auftritte gesorgt, doch dieses Mal kam es zu einem besonders spektakulären Highlight: Im Ergebnis eines dreistündigen Trommelworkshops gemeinsam mit kongolesischen Trommelprofis der bekannten Gruppe Mutoto Chaud wurde eine faszinierende Show dargeboten. Die Zuschauer waren hin- und hergerissen und dankten mit unaufhörlichem Beifall.

Weiterlesen: „Mutoto Chaud“

Partnerschule der Wissenwerkstatt in Diepholz

2. Juli 2017

„Ja, jetzt bin ich schlauer als heute morgen!“ dies war die einhellige Meinung der Schülerinnen und Schüler der 5a die am vergangenen Donnerstag die Wissenwerkstatt in Diepholz besuchten. Zum fünften Mal in diesem Schuljahr fuhren die Schülerinnen und Schüler unserer Schule gemeinsam mit dem Techniklehrer Herrn Hegemann nach Diepholz, um an Kursen der Wissenwerkstatt teilzunehmen. Damit ist es nun offiziell, wir sind jetzt Partnerschule der Wissenwerkstatt. Die Leiterin Frau Dr. Heike Pabst überreichte das Zertifikat, welches unsere Schule als Partnerschule ausweist.

Weiterlesen: Partnerschule der Wissenwerkstatt in Diepholz

Sporthelfer warten auf ihren ersten Einsatz

29. Juni 2017

Am 24.06 17 endete für 13 Schüler und Schülerinnen eine 30 stündige Ausbildung zum Sporthelfer an unserer Schule. In diesem Schuljahr nahmen Schülerinnen und Schüler aus dem neunten Jahrgang an dieser Ausbildung teil, in der ihnen das Sporttreiben in Theorie und Praxis vermittelt wurde. Organisiert wurde diese erstmalige Ausbildung an unserer Schule vom KSB-Minden/Lübbecke, geleitet von Jochen Brennecke, Sportlehrer und Konrektor an unserer Schule.

Weiterlesen: Sporthelfer warten auf ihren ersten Einsatz

Herzlich willkommen zu prayerspaces

24. Juni 2017

Alle Lehrkräfte und SchülerInnen sind herzlich eingeladen, vom 4.-6. Juli 2017 in den Klassenräumen der 10er verschiedene Stationen zu verschiedenen Themen (Fragen an die Welt, Wünsche, Dankbarkeit, Gebete für verschiedene Länder, Wer bin ich?...) zu besuchen und in der Stille-Ecke Kraft und Ruhe zu tanken.
Reinhard Gesse beeindruckte Zehntklässler

20. Juni 2017

„Mein Gott, dass geht unter die Haut! “, sagten viele Jungen und Mädchen, die schweigend aus dem Theaterstück „Ich werde es sagen“ gingen. Sexueller Missbrauch bei Kindern –ein heikles Thema für die über 100 Schülerinnen und Schüler unserer Schule und einer Hauptschulklasse aus Lübbecke.

„Ich werde es sagen“ ist ein eindrucksvoller Monolog, der unsere Schüler in der Begegnungsstätte sprachlos machte. Aus Sicht des Opfers beschrieb Reinhard Gesse, Geschäftsführer der Theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück, wie ein Täter die emotionalen Grenzen, die Wahrnehmung und den Willen eines Kindes bricht. Die innere Verzweiflung eines missbrauchten Jungen, dessen Willen von einem Erwachsenen verstört wird, macht bestürzt und wütend zugleich.  

Weiterlesen: „Ich werde es sagen“

Kooperation mit Berufsbildungszentrum Diepholz
 
18. Juni 2017

Unsere Schule hat einen neuen und weiteren Kooperationspartner mit dem Berufsbildungszentrum Dr. Jürgen Ulderup in Diepholz gefunden. Nicht nur das Rahdener Gymnasium oder das Söderblom Gymnasium, wie auch das Berufskolleg Lübbecke sind bereits enge Partner unserer Schule. Ziel der Kooperation ist es unsere Schüler bestmöglich auf den Besuch einer weiterführenden Schule vorzubereiten, wo sie dann nach ihrem Abschluss beispielsweise mit der Fachoberschulreife das Abitur oder andere Berufsabschlüsse erwerben können.

Weiterlesen: Kooperation mit Berufsbildungszentrum

Erdbeertag – Firma Winkelmann spendet Erdbeeren

17. Juni 2017

„Wir haben Marmelade selbst gekocht! Die ist vielleicht lecker!“, strahlten die Schülerinnen und Schüler am Ende des Hauswirtschaftsunterrichtes. Sie hatten nämlich frische Erdbeermarmelade gekocht! Regionalität ist für viele Verbraucher ein wichtiger Aspekt der Nachhaltigkeit und der eigenen Identität. So wurden auch die Schüler unserer Schule für dieses Thema sensibilisiert und wendeten sich an den Spargelhof Winkelmann.

Weiterlesen: Erdbeertag – Firma Winkelmann spendet Erdbeeren

„Wir sind jetzt Naturpark-Schule!“
 
12. Juni 2017

„Wenn man Feuersalamander mit bloßen Händen anpackt, kann man sie ungewollt mit einem giftigen Pilz infizieren! Außerdem haben wir mit einer besonderen Fangreuse für Amphibien die Feuersalamander gefangen.“, erklärten Luca, Steven, Gina, Vanessa, Leandro, Kevin P., Shirin, Marie, Simon, Frieda und Kevin K. als Experten der „Amphibiengruppe“ begeistert bei ihrem Vortrag für die geladenen Gäste. Die Gruppe betreut regelmäßig fünf flache Gewässer im Stemweder Berg. Aber nicht nur das, auch andere Klassen engagierten sich unter anderem. im Rehdener Geestmoor, andere bauten Nistkästen für Vögel und Fledermäuse und andere pflanzten Bäume für eine Streuobstwiese. Begeistert lauschten die offiziellen Gäste aus dem Verein Naturpark Dümmer, Landrat Cord Bockhop und Anne Flenker, Bürgermeister Kai Abuszat, Schulleiterin Heike Hachmann, Konrektor Jochen Brennecke, die didaktische Leiterin Sabine Ebert-Prasuhn, Dr. Inge Uetrecht und Dipl. Biologin Uta Lansing und den Sechstklässlern.  

Weiterlesen: „Wir sind jetzt Naturpark-Schule!“

Kontakt

Stemweder-Berg-Schule
Am Schulzentrum 10-14
32351 Stemwede

Tel: 05773/800310
E-mail: kontakt@stb-schule.de

Kalender

Dez
21

Freitag, 21.12.2018 - Freitag, 04.01.2019

Feb
4

Montag, 04.02.2019 - Donnerstag, 07.02.2019

Feb
8

Freitag, 08.02.2019

Feb
11

Montag, 11.02.2019

Feb
12

Dienstag, 12.02.2019

Weitere Termine

Schule ohne Rassismus

LOGOsorsmc klein für Schulen 02.2016

Naturparkschule

Duemmer logo

LiGa

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen