Anmeldungen 2019

Vom 25. Februar bis zum 1. März 2019 können Sie Ihre Kinder für die 5. Klasse bei uns anmelden.
  • head1
  • head2

Home

Präsentation „digitale Unterrichtspraxis“ auf der Liga Messe in Essen

3. Februar 2018

Seit 2016 ist unsere Schule Mitglied im Netzwerk, Leben und Lernen im Ganztag, kurz LiGa. Dies ist ein Projekt zur Unterstützung der Schulentwicklung. In Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein nehmen rund 300 Schulen daran teil. „LiGa – Lernen im Ganztag“ ist eine Initiative der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und der Stiftung Mercator. Die beiden Stiftungen möchten damit die Chancengleichheit aller Kinder und Jugendlichen fördern, denn vor allem Bildungsbenachteiligte sollen von dem Programm profitieren.

Weiterlesen: Präsentation „digitale Unterrichtspraxis“ auf der Liga Messe in Essen


Nach den tollen Winter Games 2016 steht jetzt die Neuauflage in den Startlöchern. Am Donnerstag, dem 8.2.2018 treffen sich alle wintersportbegeisterten Stemweder und natürlich die Schülerinnen und Schüler der Stemweder-Berg-Schule auf dem Sportplatz und tragen von 16.00 bis 18.00 Uhr die Winter Games 2018 aus. Bei herrlich kaltem Wetter gibt es spannende Spiele, tolle Musik, heiße Getränke und jede Menge Spaß. Jeder ist Willkommen! Hier gibt es das Infoblatt zum Download.
 
Diepholzer Moor wird renaturiert

28. Jannuar 2018

„O schaurig ist´s übers Moor zu gehn“ – diese Atmosphäre fanden auch die Schüler des 10. Jahrgangs unserer Schule vor, als sie im Diepholzer Moor unterwegs waren. Sie leisteten jedoch hier einen Beitrag zum aktiven Schutz der Moore – und das war nicht schaurig, sondern anstrengend. Tief im Diepholzer Moor, im Bereich des neuen Moorlehrpfades, wurden sie im vergangenen Montag bei feuchtkalter Witterung vom Naturschutzbeauftragen des Kreises Diepholz Herrn Dieter Tornow begrüßt und in ihre Aufgabe eingewiesen.

Weiterlesen: Diepholzer Moor wird renaturiert

Futterglocken für Haus „Buschgarten"
23. Januar 2018

Schüler der 8. Klassen überbrachten kürzlich im Rahmen des Profilkurses „Gesundheit und Soziales“ zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Sabrina König, selbstgemachte Futterglocken. Gemeinsam mit Bewohnern der Seniorengruppe von Haus „Buschgarten“ wurden geeignete Äste im Garten gesucht und die Futterglocken dort angebracht.

Weiterlesen: Futterglocken für Haus „Buschgarten"


Wildzäune abbauen
21. Januar 2018

Der 9er Bio-Kurs der Stemweder-Berg-Schule beteiligte sich Mitte Januar 2018 aktiv daran, die Wildtiere im Stemweder Berg zu schützen. Unter Leitung von Förster Norbert Schmelz und Friedhelm Kohlwes, Vorsitzender des Forstbetriebsverbandes Wehdem, sowie mit tatkräftiges Unterstützung von Hermann Gesenhues, wurde viele Meter Wildzaun aus dem Wald genommen. Nachdem die Wildzäune Neuanpflanzungen vor Verbiss und Fächern erfolgreich schützen, geraten sie nach einigen Jahren in Vergessenheit, fallen zusammen und sind somit gefährliche Trittfallen für Rehe und andere Tiere.
Stemwede hat Talente 2017

20. Dezember 2017

Auch in diesem Jahr startete wieder kurz vor Weihnachten unsere grandiose Talentshow „Stemwede hat Talente“, kurz SHT. Moderiert wurde die Show wie immer von der SV. Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge zeigten den begeisterten Eltern am vergangenen Dienstagabend ihr Können und wurden dafür mit viel Applaus bedacht. Gesang, Tanz, Theater, Akrobatik, Turnen, Voltigieren, Kung-Fu, Pantomime und einiges mehr stand in diesem Jahr auf dem Programm.

Weiterlesen: Stemwede hat Talente 2017

Schüler bauen Wildschutzzäune zurück

18. Dezember 2017

Zweiundzwanzig Schüler der achten Klasse unserer Schule nutzten am Dienstag einen Projekttag, um im Naturschutz tätig zu werden: Sie bauten Wildschutzzäune zurück, die überflüssig waren.

Zusammen mit dem Förster Norbert Schmelz und dem 1. Vorsitzenden der Waldbauern, Herrn Friedhelm Kohlwes, wurden zwei Wildschutzzäune zurückgebaut. Diese waren zuletzt ohne Funktion und daher eine Gefahr für Wildtiere und Wanderer.

Weiterlesen: Schüler bauen Wildschutzzäune zurück

Strauchhecken gepflanzt

16. Dezember 2017

Vor kurzem fand wieder eine Pflanzaktion der Natur- und Umweltschutzvereinigung Dümmer e. V. (NUVD) und der Klasse 8c unserer Schule statt. Das Ziel war, Schaffung von neuem Lebensraum für einheimische Wildtiere, um die Vielfalt der Arten wieder zu erhöhen. Dieser praktische Naturschutz, angeführt vom 1. Vorsitzenden Claus Tormühlen, seinem Stellvertreter Udo Effertz sowie Dr. Holy und Uta Lansing, fand regen Anklang bei den Schülern.

Weiterlesen: Strauchhecken gepflanzt

Arian van der Bent gewinnt den Vorlesewettbewerb

12. Dezember 2017
„Buchstaben, Wörter – damit kann man Bücher füllen und Dinge für die Nachwelt hinterlassen oder sich Geschichten ausdenken! Ob Science-Fiction, Krimi, Fantasy, oder Lustiges – da taucht man in eine Welt, die man sich im Kopf vorstellt. Dafür muss man aber lesen können! Und das muss gelernt sein. Dann macht es richtig Spaß!“. Mit diesen Worten begrüßte Organisatorin des Vorlesewettbewerbes Edda Graue die Schülerinnen und Schüler und die Jury.
Aufgeregt saßen die sechs Klassensieger aus den 6. Klassen in der ersten Reihe, als der Vorlesewettbewerb begann: Der Schulsieger sollte heute ermittelt werden! Jedes Jahr wird dieser Wettbewerb nicht nur an der Stemweder-Berg-Schule veranstaltet, hunderte von Schule aus ganz Deutschland nehmen an diesem Wettbewerb teil, den der Börsenverein des Deutschen Buchhandels jedes Jahr durchführt.

Kontakt

Stemweder-Berg-Schule
Am Schulzentrum 10-14
32351 Stemwede

Tel: 05773/800310
E-mail: kontakt@stb-schule.de

Kalender

Feb
4

Montag, 04.02.2019 - Donnerstag, 07.02.2019

Feb
8

Freitag, 08.02.2019

Feb
11

Montag, 11.02.2019

Mär
12

Dienstag, 12.03.2019

Mär
14

Donnerstag, 14.03.2019

Weitere Termine

Schule ohne Rassismus

LOGOsorsmc klein für Schulen 02.2016

Naturparkschule

Duemmer logo

LiGa

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen