• head1
  • head2

Exkursion zum Steinbruch


10. Juli 2018

Fossilien - versteinerte Tiere und Pflanzen sind für Ärchäologen ein Weg, die Evolution und Geschichte zu erklären. Dies erlebten jetzt zum ersten Mal auch die Schüler der Klasse 5a und des 8. Wahlpflichtkurses Naturwissenschaft, die die Lehrer Edda Graue und Dr. Joachim Weiffen mit auf den Weg in die Vergangenheit nahmen: es ging in den Haldemer Steinbruch! „Jeder Schüler entdeckt hier etwas! Man muss die Steine oft nur umdrehen und schon findet man eine versteinerte Muschel, einen Nautilus oder sogar einen Donnerkeil.", erklärte Frau Graue.


Gleich zu Beginn packte die Schüler das „Ärchäologen-Fieber“: Kevin Neltner und Tom Leicht fanden jeweils einen Teil eines versteinerten Ammoniten. Das spornte natürlich alle anderen Schüler an und so suchten sie noch gründlicher: Stein umdrehen, eventuell mal mit dem Hammer draufhauen und schon fand man eine Muschel, einen Teil einer Muschel oder sogar einen Donnerkeil. Die Schüler waren begeistert, denn jeder fand etwas. Falls keiner etwas abbekam - Frau Graue hatte noch „Reserven". Ein toller und spannender  Vormittag war das! Tja, und da sagt man, Geschichte ist langweilig...den Schülern war jedenfalls nicht langweilig! Geschichte „erleben“ ist einfach spannend!

Kontakt

Stemweder-Berg-Schule
Am Schulzentrum 10-14
32351 Stemwede

Tel: 05773/800310
E-mail: kontakt@stb-schule.de

Kalender

Jul
16

Montag, 16.07.2018 - Dienstag, 28.08.2018

Aug
29

Mittwoch, 29.08.2018 14:00 - 16:00

Aug
30

Donnerstag, 30.08.2018

Okt
15

Montag, 15.10.2018 - Freitag, 26.10.2018

Nov
2

Freitag, 02.11.2018

Weitere Termine

Schule ohne Rassismus

LOGOsorsmc klein für Schulen 02.2016

Naturparkschule

Duemmer logo
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen