• head1
  • head2

Polenaustausch 2018


12. Mai 2018

Die Vorfreude war groß: Nach Wochen und Monaten der Vorbereitung durften unsere 11 Schülerinnen und Schüler unserer Schule in Begleitung von Frau Arndt und Herr Flender ihre Austauschpartner in Michorzewo, Polen endlich besuchen. Mit dem Zug ging es in das etwa 600 km entfernte Posen. Dort wurden wir sehr freundlich von den Lehrerinnen begrüßt und mit dem Bus weiter zur Schule gefahren.

Die natürliche Offenheit ließ alle Ängste und Aufregung ganz schnell schmelzen. Das gemeinsame Programm war so vielfältig, kurzweilig und unterhaltsam, dass überhaupt kein Heimweh aufkommen konnte. Neben den lustigen Kennenlernspielen wie Lieder- oder Namenraten wurden alle Teilnehmer auch köstlich mit Kuchen und polnischen Leckereien bewirtet und nachmittags in den Familien ging das Programm munter weiter: Bowling, Shopping, Pizza-Essen, Tanzen, Jumpingpark, BBQ, und noch so vieles andere mehr.





Der Tagesausflug nach Torun hatte viele tolle Höhepunkte: Das Pfefferkuchenmuseum, in dem jeder Teilnehmer sein eigenes Souvenir erstellen konnte, machte allen viel Spaß. Das Planetarium über Kopernikus war sehr interessant und am schiefen Turm blieb keiner grade stehen.

Nach dem Weidenkorbworkshop hatten alle ein passendes selbsterstelltes Souvenir. Ganz so einfach war es nicht, aber es hat schon viel Spaß gemacht, aus den nassen Zweigen, Körbe zu flechten. Dabei konnte man gut auf Englisch über die eigenen Hobbys quatschen und den Partner näher kennen lernen. Am Ende konnten alle ganz stolz ihre Körbe präsentieren.

Die Stadtführung durch Posen bot ein weiteres Highlight: eine Fahrt mit der alten Straßenbahn. Da staunte man nicht schlecht, wie groß und bunt die Stadt eigentlich ist. Beim Essen der leckeren Martinihörnchen konnte der alte Marktplatz mit seinen zwei Maskottchen (Ziegen) bewundert werden. Anschließend ging es durch ein riesiges Shopping Center und die letzten polnischen Zlotys wurden noch auf den Kopf gehauen… zur Freude aller Beteiligten.

Zum Abschied fielen sich alle sehr herzlich in die Arme und die ein oder andere Träne wurde verdrückt… das gemeinsame Fazit: „Es war total schön, aber… die Zeit verging viel zu schnell…“

Kontakt

Stemweder-Berg-Schule
Am Schulzentrum 10-14
32351 Stemwede

Tel: 05773/800310
E-mail: kontakt@stb-schule.de

Kalender

Jun
1

Freitag, 01.06.2018 - Freitag, 08.06.2018

Jun
1

Freitag, 01.06.2018

Jun
5

Dienstag, 05.06.2018 - Dienstag, 12.06.2018

Jun
29

Freitag, 29.06.2018 17:00 - 19:00

Jul
13

Freitag, 13.07.2018

Weitere Termine

Schule ohne Rassismus

LOGOsorsmc klein für Schulen 02.2016

Naturparkschule

Duemmer logo
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen