• head1
  • head2

Talentwerkstatt baut Weidenlaube


21. Februar 2018

Die Talentwerkstatt der 5. Klasse der unserer Schule war auch im neuen Jahr schon wieder richtig aktiv: sie baute eine  Weidenlaube. Dipl.-Biologin und Naturtrainerin Uta Lansing unterstützte die Talentwerkstatt „Natur erleben“ mit ihren Erfahrungen und den passenden Materialien. Das Ziel der Aktion war der Aufbau einer Weidenlaube für die Sitzbank im Schulgarten. Lange Haselstöcke, Werkzeug und Kompost wurden aus dem Auto ausgeladen und von den Schülern in den Garten getragen. Der Bauplan wurde zunächst besprochen und der Pflanzgraben markiert. Mit voller Kraft wurde die Grasnarbe ausgestochen und ein Graben ausgehoben. Die Grasnarbe landete auf dem Kompostplatz, die Erde an der Hecke. Dann wurde der Kompost eingefüllt und eingeebnet. Die langen Haselstöcke wurden in den Kompost gesteckt und gut festgetreten. Mit Bindegarn konnten die Stöcke in der richtigen Position festgebunden werden. Weitere Haselstöcke wurden im Graben verteilt und an den Rundbogen gebunden, bis dass die Weidenlaube in Form einer Muschel fertig gestellt war. Die Schülerinnen und Schüler schwitzten und arbeiteten mit Begeisterung, denn so eine „Bude“ fanden die Schüler der  Talentwerkstatt „cool“!
Natur- und Landschaftsführerin Inge Uetrecht hatte in der Zwischenzeit mit einem Teil der Gruppe die Weidenzweige und Äste vom Schnitt des Baums in der Streuobstwiese sortiert und passend geschnitten. Leider stellte sich heraus, dass die Weide eine Bruchweide ist: Die Zweige sind nur kurz und brechen sehr leicht. Die längsten Zweige mit hellgelber Farbe reichten kaum, um ein stabiles Gerüst zu erstellen. Die bis zu 3 cm dicken Zweigenden wurden in den Kompostgraben gesteckt, damit sie Wurzeln bilden und später zu einer schattigen Laube heranwachsen. Anschließend wurden die Zweige mit Bindegarn in Form gebunden. Der Sturm „Friederike“ am darauf folgenden Tag konnte der Konstruktion nichts anhaben. „So eine Bude zu  bauen ist richtig cool! Und sie hält sogar den Sturm aus – super!“, freuten sich stolz die „Erbauer“.

Kontakt

Stemweder-Berg-Schule
Am Schulzentrum 10-14
32351 Stemwede

Tel: 05773/800310
E-mail: kontakt@stb-schule.de

Kalender

Okt
15

Montag, 15.10.2018 - Freitag, 26.10.2018

Okt
30

Dienstag, 30.10.2018 19:00 - 20:30

Nov
2

Freitag, 02.11.2018

Nov
5

Montag, 05.11.2018 - Freitag, 09.11.2018

Nov
15

Donnerstag, 15.11.2018

Weitere Termine

Schule ohne Rassismus

LOGOsorsmc klein für Schulen 02.2016

Naturparkschule

Duemmer logo

LiGa

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen