Mähen so wie früher

17. Juli 2017

Kurz vor den Sommerferien machte die Talentwerkstatt  des Jahrgangs 5 „Natur erleben“ ihrem Namen wieder alle Ehre. Nicht mit Maschinen sondern mit Sensen wurde das Gras im Schulgarten auf traditionelle Art und Weise geschnitten. Große Unterstützung erfuhr die Gruppe von Dr. Uetrecht und Frau Lansing durch Claus-Michael Hecker und Hans Möller-Nolting. Beide zeigten den Schülern mit ihren Sensen, wie von Hand gemäht wird. Der eine oder andere Schüler durfte im Laufe des Nachmittags unter Anleitung selbst einmal die Sense schwingen, was gar nicht so einfach war. 


Zum Trocknen legten die Schüler das Gras auf so genannte Reuter. Das sind Gestelle aus Fichtenstangen, die zuvor von unserem Techniklehrer Herrn Hegemann mit Schülern aus verschiedenen Kursen gebaut wurden. Sobald das Heu trocken ist, soll es zum Beispiel an das Tierheim in Lübbecke kostenlos abgegeben werden.

Kalender

Okt
12

Donnerstag, 12.10.2017 - Freitag, 20.10.2017

Okt
23

Montag, 23.10.2017 - Freitag, 03.11.2017

Nov
13

Montag, 13.11.2017 - Dienstag, 14.11.2017

Nov
14

Dienstag, 14.11.2017 14:00 - 16:00

Nov
14

Dienstag, 14.11.2017 18:00 - 20:00

Weitere Termine

Schule ohne Rassismus

LOGOsorsmc klein für Schulen 02.2016

Naturparkschule

Duemmer logo